Haustürdekoration: die besten Ideen für Ihr Zuhause


Die Tür dient nicht nur zur SicherungSicherheits- und Platzbeschränkungen. Sie kann im Voraus erzählen, wie die Eigentümer des Hauses leben, und sogar unsere Vorfahren haben darüber nachgedacht, wie sie die Haustür schmücken sollen, weil sie glauben, dass ein schönes Design gut ankommt. Auch wenn dies nicht das Hauptziel ist, ist das ästhetische Vergnügen, das den Gästen und den Eigentümern selbst geboten wird, eine kleine Arbeit wert.

Wir dekorieren das Haus für Winter und Neujahr

Die gebräuchlichste Haustürdekoration istEs ist ein Tannenkranz. Um es zu machen, müssen Sie mehrere Fichtenzweige nehmen (drei reichen aus) und sie mit roten Bändern bekleiden. Sie können Ihrem Geschmack einen solchen Rohling hinzufügen: Zapfen, Schleifen, Girlanden, Weihnachtsspielzeug und alles, was angemessen erscheint.


Ein Kranz aus Tannenzweigen kann mit Bändern und Tannenzapfen verziert werden.

Neujahrskränze sehen immer elegant und festlich aus:





Wenn Sie sich von Stereotypen entfernen und einen ungewöhnlichen Kranz an der Haustür anfertigen möchten, zum Beispiel von Eicheln, verbinden Sie eine Fantasie!
Ungewöhnliche Kränze zur Dekoration der Haustür (Foto):





Ich frage mich, wie ich den Eingang schmücken sollMetalltür, müssen Sie seine Funktionen berücksichtigen. Passt harmonisch in den Eingang der Statue mit Bronzeverzierungen und Keramikverzierungen. Ein besonderes Highlight des Innenteils der Tür wird das Design in Form eines Theatervorhangs geben. Dazu müssen Sie entweder Seidenstoff oder Samt wählen und es schön drapieren, es über die Tür hängen. Einladungsreden für Gäste aus Magnetbuchstaben oder Urlaubswünsche sehen toll aus.


Aufkleber mit Wünschen sorgen für gute Laune bei jedem Betreten des Hauses

Eine würdige Alternative zu einem Kranz wäre ein BildSchneemann. Das geht ganz einfach. Dazu benötigen Sie flexible Zweige, die zu drei unterschiedlich großen Kränzen gedreht werden. Sie werden Teile des Schneemanns sein. Kränze werden mit Sprühfarbe bemalt und Weiß, Silber und Goldmetallic wirken gleichermaßen eindrucksvoll. Der Kopf ist mit einer Stoffkappe, Augenknöpfen und einer Nasen-Karotte verziert (es ist aus Stoff möglich). Ein heller Schal sollte um den Hals gebunden werden und die Hände sollten aus den gleichen Zweigen bestehen.


Dekoration "Schneemann" an der Haustür

Nachdem Sie ein einfaches Kunsthandwerk in Form des Weihnachtsmanns angefertigt haben, können Sie den Türknauf dekorieren. Nehmen Sie dazu:

  • Roter Filz oder anderes dichtes Gewebe;
  • Weiße Wollfäden;
  • Eine Nadel;
  • Karton;
  • Schere;
  • Knöpfe für die Augen;
  • Kleber.
  • Zeichnen Sie ein Muster auf birnenförmigem Kartonund schneiden Sie ein Loch für den Griff in seinem oberen Teil. Wenn Sie den Papierrohling in zwei Teile teilen, müssen Sie ihn auf den Stoff übertragen. Der obere Teil ist aus rotem Filz und der untere Teil ist aus weißem Stoff. Schneiden Sie ein Loch in den roten Stoff, der gebildete Kreis sollte nicht herausgeschleudert werden, er dient dem Weihnachtsmann mit der Nase. Weißer Stoff wird auf den Karton geklebt, und Baumwolle muss auf den Kappenbereich geklebt werden, damit das Spielzeug voluminöser wird. Als nächstes muss der Stoffhut auf dem Karton befestigt und in der Kontur mit farblich abgesetzten Fäden umhüllt werden. Aus Wollfäden werden Bärte und Haare hergestellt. Es bleibt die schwarze Perlen anstelle der Augen zu kleben und das Handwerk ist fertig.


    Die Dekoration für den Weihnachtsmann-Türknauf kann ganz einfach selbst gemacht werden.

    Wenn es keine Zeit gibt, das Handwerk zu machen, können SieDen Türknauf einfach mit bunten Schleifen verzieren. Sogar eine so einfache Einrichtung weist darauf hin, dass die Bewohner des Hauses darüber nachdachten, wie sie die Haustür im Winter schmücken sollten.

    Der Winter ist eine Zeit der Wunder und der Erfüllung von Wünschen. Sie können ein wenig Magie mitbringen und Urlaubsstimmung von der Schwelle an schaffen, ohne besondere Investitionen, Sie müssen nur Ihre Fantasie beweisen. Die Eigentümer kümmern sich darum, wie die Haustür für das neue Jahr dekoriert werden soll, und zeigen anderen ihre Herzlichkeit und Gastfreundschaft.

    Dekoriere die Tür zu Ostern

    Ostern ist ein Feiertag voller lebhafter Farben. Es ist eine großartige Idee, die Tür mit einem hellen Baum mit Weidenzweigen zu dekorieren. Um ein solches dekoratives Element herzustellen, benötigen Sie einen Eimer oder eine Vase geeigneter Größe. Der Behälter wird mit Kieselsteinen und Wasser gefüllt, dann werden Zweige hineingelegt. Verwenden Sie zur Dekoration Souvenir-Ostereier, die wie Christbaumschmuck an einem Faden aufgehängt sind. Schmetterlinge und Vögel werden aus farbigem Papier ausgeschnitten und schmücken einen Baum nach dem gleichen Prinzip.


    Ostern Baum

    Bei der Herstellung der Tür ist es richtig, die Auswahl der Dekorationen in Form eines Eies zu unterbinden. Dazu benötigen Sie:

  • Karton;
  • Schere;
  • Bleistift
  • Ein paar Stoffklappen;
  • Ein Stück Schaum;
  • Tape
  • Kleber;
  • Schmuck nach Ihrem Geschmack.
  • Auf einem Karton ein Muster in Form eines Eies machen undschneide sie aus. Schneiden Sie ein Ei mit etwas größerem Durchmesser aus dem Moosgummi, machen Sie das Werkstück aus dem Stoff noch größer und schneiden Sie es auch aus. Legen Sie ein Taschentuchei darauf - aus Schaumgummi, dann - aus Pappe und kleben Sie es. Wickeln Sie den Kartonrohling mit Schaum und Tuch ein und kleben Sie ihn. Nimm einen Fetzen eines anderen Stoffes und baue daraus eine Tasche mit einem halben Ei und klebe es auf den Rücken. Bedecken Sie den Rücken mit glattem Material und nähen Sie eine Schlaufe. Die Dekoration der Haustür zu Ostern ist fertig, es bleibt nur noch eine Tasche mit Blumen oder Souvenirs zu ziehen.


    Sie können die Haustür zu Ostern mit einem eiförmigen Korb dekorieren.

    Sie können einen Kranz an der Haustür und verwendenim Frühjahr. In diesem Fall können dieselben flexiblen Zweige als Basis dienen, aber Sie müssen sie mit lebenden oder künstlichen Frühlingsblumen, Osterdekorationen, Papierschmetterlingen und Schleifen dekorieren.

    Zum Bilden eines Kranzes aus Zweigen, wenn sie nicht ganz sindflexibel, müssen Sie es zuerst biegen. Drehen Sie eine lange Stange in Form eines Rings, damit sie diese Position beibehält. Wenn das Design nicht zuverlässig ist, kleben Sie die Enden mit Klebeband. Dann müssen Sie einen zweiten Zweig nehmen und ihn um den resultierenden Ring wickeln. Verstecke die Spitze zwischen den Zweigen. Also mach mit allen Stangen. Um den Kranz genauer zu machen, ist es besser, jeden neuen Zweig vom unteren Rand des Rings aus aufzutragen.


    Körbe mit Frühlingsblumen zu dieser Jahreszeit sind besonders beliebt:




    Auf ähnliche Weise können Sie die Tür im Herbst dekorieren.
    Im nächsten Video schlagen wir Ihnen vor, die Möglichkeiten zur Dekoration der Haustür in der Herbstsaison zu prüfen.

    Betrachten Sie die für die Herstellung von Schmuck aufgewendete Zeit nicht als Abfall und als unnötigen Abfall. Indem wir unser Zuhause schön machen, machen wir uns selbst schöner.

    Eine Gemütlichkeit zu Hause!

    Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, können Sie ihn mit Ihren Freunden teilen, indem Sie auf das Symbol Ihres sozialen Netzwerks klicken. Vielen Dank!